GeschäftGesundheitIndustrieTechnologieUncategorizedWissenschaft

Marché de l’apprentissage de la langue anglaise 2019-2025 Analyse et prévisions

Der  globale Markt für das Erlernen der englischen Sprache Der Wert lag im Jahr 2018 bei rund USD 33,5 Milliarden und wird voraussichtlich bis 2025 bei rund USD 54,8 Milliarden liegen und im Prognosezeitraum eine jährliche jährliche Wachstumsrate von 7,1% erreichen. Studien zeigen, dass mit zunehmender Globalisierung das Bewusstsein für die Notwendigkeit der Entwicklung von Englischkenntnissen wächst. Laut Wall Street English sind 73% der Befragten der Meinung, dass Englischlernen in den kommenden Jahren eine Notwendigkeit sein wird. 65% der Befragten gaben an, dass die englische Sprache für den Aufbau von Beziehungen auf internationalen Plattformen von wesentlicher Bedeutung ist. 54% der Befragten gaben an, dass die englische Sprache für das Verständnis von Fachterminologien unerlässlich ist, während etwa die Hälfte der Befragten bereit ist, bei der Einstellung Personen mit englischen Sprachkenntnissen zu suchen. Einer der Hauptfaktoren für das Wachstum des globalen Marktes für das Erlernen von Englisch ist die Akzeptanz als globale Sprache, da sie von fast 20% der Weltbevölkerung gesprochen wird. Englisch wird auch als gemeinsame Kommunikationssprache bei Regierungsoperationen angesehen. Englisch ist die offizielle Sprache in rund 34 Ländern der Welt.

Muster anfordern @  https://www.adroitmarketresearch.com/contacts/request-sample/890

In den Ländern und Märkten, in denen Englisch eine Grundvoraussetzung ist, benötigen die Muttersprachler häufig Englischkenntnisse, um Arbeitsgenehmigungen und Visa zu erhalten. Um dem Wunsch nach Teilnahme an den internationalen Märkten gerecht zu werden, suchen außerdem immer mehr Einzelpersonen und Beamte nach Englisch als Fremdsprache, da Englisch die vorherrschende Sprache in diesem Bereich ist. Da sich der weltweite Markt zuspitzt, wird die Nachfrage nach Englischlernen im geschäftlichen und beruflichen Bereich zunehmen.

Der globale Bevölkerungspool ist stark angestiegen, und ein Großteil der Bevölkerung gehört der gebildeten Arbeiterklasse an. Mehrere Personen in diesem Pool sind auf Industrienationen als idealen Arbeitsplatz ausgerichtet und erweitern daher ihre Berufsfelder von nicht-englischsprachigen Nationen zu englischsprachigen Nationen. Infolge dessen hat die wachsende Bevölkerung eine große Anzahl von nicht-englischsprachigen Personen.

Darüber hinaus hat die Digitalisierung des Bildungssektors erheblich zum Wachstum der digitalen Lernplattformen beigetragen, die Lösungen für das Erlernen der englischen Sprache anbieten. Solche Lernenden können sich entweder für Sprachlernprogramme oder für Anmelde- oder Diskussionsprogramme entscheiden. Es wird auch berichtet, dass ein Großteil der digitalen Englischlernplattformen auf künstlicher Intelligenz (KI) basiert. Der Einsatz künstlicher Intelligenz hilft bei der Entwicklung maßgeschneiderter und maßgeschneiderter Lernlösungen, während der Lernfortschritt effizient verfolgt wird. KI-basierte Lernlösungen sind auch hilfreich bei der Datenassimilation aus verschiedenen Quellen und der Entwicklung angepasster Inhalte. In ähnlicher Weise ermöglichen Chatbot-unterstützte Lösungen auch Gespräche mit Schülern und schaffen so interaktives Lernen.

Der globale Markt für das Erlernen der englischen Sprache wird von China dominiert, gefolgt von den USA und Europa. Abgesehen davon übersteigt die Nachfrage das Angebot für verschiedene wichtige Akteure in Asien. Diese Nachfrage muss entweder über die grenzüberschreitende Bildung (vor Ort erbrachte ausländische Qualifikationen) und im Inland über private Anbieter gedeckt werden, die sich entweder in lokalem oder ausländischem Besitz befinden, und somit möglicherweise die Unterstützung der Wachstum privater englischsprachiger Organisationen.

Der Markt ist stark fragmentiert. Zu den Hauptakteuren auf dem globalen Markt für das Erlernen der englischen Sprache zählen die Houghton Mifflin Harcourt Company, die McGrew-Hill Education, die New Oriental Education & Technology Group und viele weitere. Unter den Unternehmen hält die New Oriental Education & Technology Group mit 5,97% den höchsten Marktanteil. Nach der New Oriental Education & Technology Group halten McGrew-Hill Education einen Marktanteil von rund 4,05% und Houghton Mifflin Harcourt Company einen Marktanteil von 3,11%.

Schlüsselsegmente des globalen Marktes für Englischlernen

Typenübersicht, 2015-2025 (Kilotonnen) (in Mio. USD)

  • Digital
  • Gründliche Bücher
  • Persönlich natürlich

Anwendungsübersicht, 2015-2025 (Kilotonnen) (in Mio. USD)

  • Für Kinder und Jugendliche
  • Für Erwachsene
  • Für das Geschäft
  • Für Ausbildung und Tests

Regionaler Überblick , 2015-2025 (in Kilotonnen) (in Mio. USD)

  • Vereinigte Staaten
  • Europa
  • China
  • Japan
  • Südostasien
  • Indien
  • Mittel- und Südamerika
Tags

Related Articles

Close