Technologie

Militärfahrzeug & amp; Markt für Flugzeugschutzsysteme bis 2025 Chancen, Herausforderungen & amp; Einstiegsstrategie

(21. Februar 2020) Laut dem neuen Forschungsbericht von The Insight Partners mit dem Titel „Schutzsysteme für Militärfahrzeuge und Flugzeuge – Globale Analyse und Prognose bis 2025“ wird der weltweite Markt für Schutzsysteme für Militärfahrzeuge und Flugzeuge voraussichtlich 4,92 USD erreichen 2025 Milliarden, was einer CAGR von 3,2% im Prognosezeitraum 2017-2025 entspricht.

Im Jahr 2017 hatte Nordamerika den größten Umsatzanteil am Gesamtmarktanteil, gefolgt von Europa.

Das Wachstum in der Region Nordamerika ist in hohem Maße auf die von Jahr zu Jahr wachsenden Ausgaben im Verteidigungssektor zurückzuführen, die im vergangenen Jahr zur Beschaffung von Kampffahrzeugen und Flugzeugen geführt haben. Dies hatte erhebliche Auswirkungen auf den Markt für die Nachrüstung von Fahrzeugen und Flugzeugpanzern in Nordamerikanischer Markt. Darüber hinaus beherbergt die Region zahlreiche Hersteller auf dem Markt für Schutzsysteme für Militärfahrzeuge und Flugzeuge, wodurch das Interesse der Endverbraucher an der Beschaffung fortschrittlicher Schutzlösungen steigt.

Die Hersteller von Schutzsystemen für Militärfahrzeuge und Flugzeuge arbeiten mit verschiedenen anderen Herstellern oder Softwareunternehmen zusammen, um Produkte mit fortschrittlicher Technologie zu entwerfen und zu entwickeln. Manchmal umfassen Partnerschaften auch die Änderung und Verbesserung von Fähigkeiten, wodurch die Akzeptanzrate dieser Schutzsysteme erhöht wird. Im Juni 2018 wählten BAE Systems und Patria RUAG Australia aus, um den fortschrittlichen Hochleistungsschutz für ihr Combat Reconnaissance Vehicle (CRV), den AMV35, herzustellen. Das Abkommen stärkt die Fähigkeiten Australiens im Bereich fortschrittlicher Schutzlösungen erheblich und bedeutet, dass die Australier in Australien ballistische Panzerungen für den AMV35 herstellen werden. Darüber hinaus wird das Wachstum des Marktes für Schutzsysteme für Militärfahrzeuge und Flugzeuge in hohem Maße durch den deutlichen Anstieg der Nachrüstungsaktivitäten der Verteidigungskräfte beeinflusst. Mehrere Unternehmen bieten den Streitkräften an, RPG-Netze an den Landfahrzeugen zu montieren, um das Fahrzeug vor RPG-Treffern zu schützen. In ähnlicher Weise versorgen verschiedene Unternehmen die Streitkräfte mit verschiedenen Arten von reaktiven Rüstungen und Flugzeugpanzern.

Beispielkopie dieses Berichts erhalten @ https://www.theinsightpartners.com/sample/TIPAD00002024/

Der Markt für Militärfahrzeug- und Flugzeugschutzsysteme, basierend auf dem Fahrzeugpanzertyp, ist in RPG-Netze und reaktive Panzerungen unterteilt. Der weltweite Markt für Militärfahrzeug- und Flugzeugschutzsysteme nach Fahrzeugpanzertyp wurde vom Segment der reaktiven Panzerungen angeführt. Die verschiedenen Arten von reaktiven Rüstungen, die den Streitkräften zur Verfügung stehen, umfassen explosive reaktive Rüstungen (ERA), selbstlimitierende explosive reaktive Rüstungen (SLERA), nicht explosive reaktive Rüstungen (NxRA) und nicht energetische reaktive Rüstungen (NERA). Die reaktiven Rüstungen, die an den Hauptpanzern angebracht sind, erleichtern die Abwehr der ankommenden Bedrohungen durch den Einsatz von HEAT-Sprengköpfen (High Explosive Anti-Tank).

Wichtigste Ergebnisse der Studie:

Europa wird voraussichtlich im Prognosezeitraum von 2018 bis 2025 die höchste Wachstumsrate aufweisen und eine Wachstumsrate von 3,7% verzeichnen.
Basierend auf dem Fahrzeugpanzertyp dominiert das Segment der reaktiven Panzerungen den Markt im gesamten Prognosezeitraum.
Die Länder in Europa, nämlich Frankreich und Russland, verzeichnen im jüngsten Szenario einen deutlichen Anstieg bei der Beschaffung von Schutzsystemen für Militärfahrzeuge und -flugzeuge, und es wird auch erwartet, dass die beiden Länder genügend Marktraum für den Markt für Schutzsysteme für Militärfahrzeuge und -flugzeuge schaffen.

Europa hatte 2017 auch den zweitgrößten Marktanteil. Für das Jahr 2017 machte Europa fast 20% der weltweiten Militärausgaben aus, die sich auf 342 Mrd. USD beliefen. Die Gesamtausgaben Europas waren jedoch um etwa 2,2% niedriger als 2016. Von 2016 bis 2017 waren die Militärausgaben in Mitteleuropa um 12% gestiegen und in Osteuropa um fast 18% und in Westeuropa erheblich gesunken Die Ausgaben stiegen um 1,7%. Zu den Hauptausgaben in europäischen Provinzen zählen Frankreich, Großbritannien, Deutschland und Italien. Die gestiegenen Ausgaben in Mittel- und Westeuropa sind hauptsächlich auf die zunehmende Bedrohung durch die russischen Aktivitäten zurückzuführen, aufgrund derer die zu Ost- und Westeuropa gehörenden Länder die Notwendigkeit einer Aufwertung ihrer militärischen Fähigkeiten erkannt haben. Zu diesen Funktionen gehörte auch die Nachrüstung und Aktualisierung der gepanzerten Fahrzeuge und Flugzeuge mit Schutzsystemen wie RPG Net und anderen Panzerschutzsystemen.

Der Markt für Schutzsysteme für Militärfahrzeuge und Flugzeuge verzeichnet im Berichtszeitraum ein stetiges Wachstum, da die Verteidigungskräfte in den Industrieländern wie den USA, Großbritannien, Russland und China diese Verbesserungen ebenfalls in ihre militärischen Bodenfahrzeuge integrieren als Kampfflugzeuge. Der Markt für militärische Fahrzeug- und Flugzeugschutzsysteme besteht aus etablierten Unternehmen sowie neuen Marktteilnehmern, die erhebliche Mengen und Zeit in die Entwicklung und Entwicklung technologisch verbesserter, fortschrittlicher Materialtypen und robuster Systeme investieren, um die Anforderungen des Kunden zu erfüllen. Der Markt für Schutzsysteme für Militärfahrzeuge und Flugzeuge ist ein konsolidierter Markt mit einer Reihe von Akteuren, die auf diesem Gebiet tätig sind. Zu den wichtigsten auf dem Markt tätigen Unternehmen gehören AmSafe Bridport, Plasan, die RUAG AG, General Dynamics Ordnance & Tactical Systems und Ensign-Bickford Aerospace & Defense Company. QinetiQ North America, TenCate Advanced Armor, MDT Armor, die Rheinmetall AG und MKU Limited sind weitere wichtige Akteure auf dem Markt für Schutzsysteme für Militärfahrzeuge und Flugzeuge

Möchten Sie diesen Bericht kaufen? Klicke hier @ https://www.theinsightpartners.com/buy/TIPAD00002024/

Über uns: –
The Insight Partners ist ein One-Stop-Branchenforscher für verwertbare Informationen. Wir helfen unseren Kunden, durch unsere syndizierten und beratenden Forschungsdienste Lösungen für ihre Forschungsanforderungen zu finden. Wir sind Spezialist für Technologie, Gesundheitswesen, Fertigung, Automobil und Verteidigung.

Kontaktiere uns: –
Call: +1-646-491-9876
Email: sales@theinsightpartners.com

Related Articles

Close
Die mobile Version verlassen