GeschäftGesundheitIndustrieTechnologieWissenschaft
Trending

Virusfiltrationsmarkt mit phänomenalem Wachstum im Zeitraum 2020-2025 | Sartorius AG, Lonza, Charles River, Asahi Kasei Medical

Die Virusfiltration ist eine robuste und effektive Virus-Clearance-Technologie, die bei der Herstellung von Biologika üblich ist. Einige biologische therapeutische Produkte werden unter Verwendung von Säugetierzelllinien oder menschlichem Plasma hergestellt. Das Risiko einer Kontamination mit bekannten oder unbekannten Viren in diesen Produkten wurde nachgewiesen. Daher haben die Aufsichtsbehörden die Hersteller beauftragt, die Risiken einer Viruskontamination zu bewerten und die erforderlichen Maßnahmen zu ergreifen, um diese Risiken zu mindern. Schlüsselfaktoren für den Markt sind das schnelle Wachstum der Pharma- und Biotechnologieindustrie, steigende Investitionen in Forschung und Entwicklung sowie Outsourcing-Aktivitäten sind wichtige Treiber für das Wachstum des Marktes. Der Bericht wäre für verschiedene Akteure auf dem Markt für Virusfiltration von Interesse. Zu diesen Stakeholdern gehören Gesundheitsinstitute, Vertragsforschungsorganisationen (CROs), Forschungsinstitute, Hersteller und Anbieter von Virenfiltrationsprodukten, Forschungsberatungsunternehmen, Virenfiltrationsdienstleister, Händler und andere.

Der weltweite Markt für Virusfiltration wird voraussichtlich im Jahr 2025 5.555,4 Mio. USD von 2.139,4 Mio. USD im Jahr 2017 erreichen. Der Markt wird von 2018 bis 2025 voraussichtlich mit einer CAGR von 13,0% wachsen.

Beispiel-PDF-Kopie erhalten Sie unter: https://www.theinsightpartners.com/sample/TIPHE100001427/

Zu den wichtigsten Akteuren auf dem Markt zählen die Merck KGaA, die Sartorius AG, die Thermo Fisher Scientific Inc., Danaher (Pall Corporation), General Electric, Lonza, Charles River, die Asahi Kasei Medical Co., Ltd., Wuxi AppTec und Clean Cells Andere.

Die Akteure des Unternehmens befassen sich mit der Entwicklung neuartiger und innovativer Produkte, um den Anforderungen der Benutzer auf dem Markt für Virusfiltration gerecht zu werden. So hat Sartorius Stedim Biotech (SSB), eine Unterabteilung der Sartorius AG, im Juni 2016 einen neuen virusretentiven Filter für die Verwendung in Zellkulturmedien eingeführt. Der neue Filter bietet ein Höchstmaß an Sicherheit für die vorgelagerten Prozesse der Kunden. Diese Einführung wird voraussichtlich das Bioprozessportfolio von Sartorius ergänzen und erweitern.

Der Markt für Virusfiltration ist in Produkt, Anwendung und Endbenutzer unterteilt. Auf der Grundlage des Produkts ist der Markt in Filtersysteme, Kits und Reagenzien, Dienstleistungen und andere unterteilt. Der auf der Anwendung basierende Markt ist in Biologika, Medizinprodukte, Wasserreinigung und Luftreinigung unterteilt. Auf der Grundlage des Endbenutzers ist der globale Markt für Virusfiltration in Pharma- und Biotechnologieunternehmen, Auftragsforschungsorganisationen, Medizinproduktehersteller und akademische Forschungsinstitute unterteilt.

Ziel der Studie ist es, den Markt für Virusfiltration nach Produkt, Anwendung, Endbenutzer und Region zu beschreiben, zu definieren und vorherzusagen. Der Bericht enthält auch detaillierte Informationen zu den wichtigsten Faktoren, die das Wachstum des Marktes beeinflussen (Treiber, Beschränkungen, Chancen und Trends). Der Bericht hilft bei der Analyse des Marktes im Hinblick auf individuelle Wachstumstrends, -aussichten und -beiträge zum gesamten Markt für Virusfiltration.

Der Bericht analysiert Faktoren, die den Markt sowohl von der Nachfrage- als auch von der Angebotsseite beeinflussen, und bewertet ferner die Marktdynamik der Virenfiltration, die sich auf den Virenfiltrationsmarkt im Prognosezeitraum auswirkt, d. H. Treiber, Beschränkungen, Chancen und zukünftige Trends. Der Bericht enthält auch eine umfassende PEST-Analyse für alle fünf Regionen, nämlich: Nordamerika, Europa, APAC, MEA sowie Süd- und Mittelamerika nach Bewertung der politischen, wirtschaftlichen, sozialen und technologischen Faktoren, die den Markt in diesen Regionen beeinflussen. Der Bericht enthält auch die Profile der wichtigsten produzierenden Unternehmen sowie deren SWOT-Analyse und Marktstrategien.

Inhaltsverzeichnis:
1. Einleitung
2. Key Takeaways
3. Marktlandschaft für Virusfiltration
4. Markt für Virenfiltration – Schlüsseldynamik der Branche
5. Markt für Virusfiltration – Globale Analyse
6. Markteinnahmen und Prognosen für die Virenfiltration bis 2025 – nach Produkt und Service
7. Markteinnahmen und Prognosen für die Virenfiltration bis 2025 – nach Endpunkten und Tests
8. Markteinnahmen und Prognosen für die Virenfiltration bis 2025 – nach Technologie
9. Markteinnahmen und Prognosen für die Virenfiltration bis 2025 – nach Branchen
10. Markteinnahmen und Prognosen für die Virenfiltration bis 2025 – nach Methode
11. Einnahmen und Prognosen des nordamerikanischen Virusfiltrationsmarktes bis 2025 – Länderanalyse
12. Umsatz und Prognosen des europäischen Virusfiltrationsmarktes bis 2025 – Länderanalyse
13. Einnahmen und Prognosen des Marktes für Virusfiltration im asiatisch-pazifischen Raum bis 2025 – Länderanalyse
14. Einnahmen und Prognosen des Marktes für Virusfiltration in Süd- und Mittelamerika bis 2025 – Länderanalyse
15. Industrielandschaft
16. Markt für Virusfiltration, wichtige Unternehmensprofile
17. Anhang

Kaufen Sie diesen Bericht @ https://www.theinsightpartners.com/buy/TIPHE100001427/

Über uns:
The Insight Partners ist ein One-Stop-Branchenforscher für verwertbare Informationen. Wir helfen unseren Kunden, durch unsere syndizierten und beratenden Forschungsdienste Lösungen für ihre Forschungsanforderungen zu finden. Wir sind Spezialist für Technologie, Halbleiter, Gesundheitswesen, Fertigung, Automobil und Verteidigung.

Tags

Related Articles

Close