Technologie

Raucharme halogenfreie Kabel Neue Markttrends bis 2027 mit Marktanteilen der Top-Unternehmen

9. März 2020) Eine kürzlich von The Insight Partners durchgeführte Studie zeigt, dass der weltweite Markt für raucharme halogenfreie Kabel im Jahr 2018 auf 2,5 Mrd. USD geschätzt wird und im Prognosezeitraum 2019 – 2027 voraussichtlich um 10,7% wachsen wird bis 2027 6,4 Mrd. US-Dollar ausmachen.

Kabel und Drähte spielen eine entscheidende Rolle für die Funktionalität eines infrastrukturbasierten Projekts, das entweder Wohn-, Gewerbe- oder Industriegebäude umfassen kann. Diese Draht- und Kabelprodukte werden zur Stromversorgung verschiedener Geräte und elektrisch betriebener Geräte sowie für Telekommunikationsanwendungen verwendet, die Audio-, Video- und Datenübertragungsfunktionen unterstützen. In Zeiten der drahtlosen Kommunikation und Verbindung spielen Kabel und Kabelkomponenten im Backend eine wichtige Rolle für den Aufbau einer starken und zuverlässigen Verbindung. Die Kabelprodukte bestehen aus Kupferleitern, optischen Fasern, die von einer Schutzhülle umhüllt sind. Die äußere Schutzhülle des Drahtes hängt weitgehend von der Anwendung des zu verwendenden Drahtes ab. Wenn der Draht an Orten verlegt werden muss, die extremen Umgebungsbedingungen ausgesetzt sind, wird eine zusätzliche Schutzschicht aus Polymermaterial verwendet, die dem fertigen Kabelprodukt Festigkeit, Haltbarkeit und Zuverlässigkeit bietet. In diesen Kabeln sind seit vielen Jahren Additive, Harze und andere halogenierte Produkte enthalten, die im Falle eines Brandes ein ernstes Risiko für Menschenleben darstellen. Ferner werden verschiedene halogenierte Bestandteile, die bromierte Verbindungen enthalten, üblicherweise zugesetzt, um die feuerhemmenden Eigenschaften der Kabel zu verbessern. Zu den bei der Kabelisolierung verwendeten Polymermaterialien gehören fluoriertes Ethylenpropylen (FEP), Polyvinylchlorid (PVC) und chloriertes Polyethylen. Diese Materialien sind große potenzielle Halogenquellen.

Beispielkopie dieses Berichts erhalten Sie unter https://www.theinsightpartners.com/sample/TIPRE00003857/

(151 – Seiten, 54 – Tabellen, 61 – Abbildungen)

Die Polymermaterialien, die früher zur Verbesserung der Flammschutzfähigkeit des Kabels verwendet wurden, bergen umgekehrt ein ernstes Risiko, im Falle eines Brandausbruchs sofortige Brände zu verursachen. Diese zugesetzten Materialien geben Rauch ab, der, wenn er Feuer ausgesetzt wird, hochgiftig und ätzend wird. Die bei Feuereinwirkung freigesetzten Halogene neigen dazu, mit Wasserstoff zu reagieren und Halogenwasserstoff zu bilden. Wenn sich diese Halogenwasserstoffe mit Wasser vermischen, entstehen giftige Säuren, die zu katastrophalen Schäden an der gesamten Kabelinfrastruktur führen können. Kabel, die halogenierte Materialien enthalten, sind auch für die Bildung von Kohlenmonoxid (CO) -Gas während der Verbrennung verantwortlich, was das Risiko weiter erhöht. Die Verwendung von LSHF-Kabeln eliminiert solche Risiken und bietet der Umgebung eine erhöhte Sicherheit vor katastrophalen Schäden. Diese LSHF-Kabel sind besonders effektiv in überfüllten und engen Räumen, in denen das Risiko von Toxizität und Korrosion durch Rauch relativ hoch ist. Das Ausmaß potenzieller Schäden, die durch die Verwendung herkömmlicher Polymerkabel verursacht werden, und die wachsenden Anforderungen an mehr Sicherheit auf engstem Raum werden voraussichtlich in den kommenden Jahren zum stetigen Wachstum des Marktes für raucharme halogenfreie Kabel beitragen.

Die Marktteilnehmer auf dem Markt für halogenfreie Kabel mit niedrigem Rauchgehalt konzentrieren sich hauptsächlich auf Produktverbesserungen durch die Implementierung fortschrittlicher Technologien. Die großen Unternehmen verfolgen die Strategie der Akquisition und Zusammenarbeit mit den verschiedenen Unternehmen, um ihre Fähigkeiten zu verbessern und ihre Präsenz in verschiedenen Regionen auszubauen. Diese Art von Strategie ermöglicht es den Unternehmen, ihre Präsenz auf dem Markt zu stärken. Darüber hinaus werden in der Studie wichtige Marktteilnehmer, die Einfluss auf den Markt haben, zusammen mit ihrer SWOT-Analyse und ihren Marktstrategien vorgestellt. Der Bericht konzentriert sich auch auf führende Akteure der Branche mit Informationen wie angebotenen Produkten und Dienstleistungen, Finanzinformationen der letzten drei Jahre und wichtigen Entwicklungen in den letzten fünf Jahren. Einige der Hauptakteure auf dem globalen Markt für halogenfreie Kabel mit niedrigem Rauchgehalt sind die BASF SE, die Borealis AG, DowDuPont Inc., die Fujikura Ltd., die Hitachi Ltd., die Nexans SA, die Prysmian Group, die Mexichem Specialty Compounds und die Shanghai Kaibo Compounds Factory Co. , Ltd. und Sumitomo Electric Lightwave Corp unter anderem.

Kaufen Sie diesen Bericht unter https://www.theinsightpartners.com/buy/TIPRE00003857/

Der Bericht segmentiert den globalen Markt für raucharme halogenfreie Kabel wie folgt:

Globaler Markt für raucharme halogenfreie Kabel – nach Isoliermaterial

  • Polypropylen
  • Polyethylen
  • Thermoplastisches Polyurethan
  • Andere

Globaler Markt für raucharme halogenfreie Kabel – nach Typ

  • Gescreent
  • Nicht gescreent

Globaler Markt für raucharme halogenfreie Kabel – nach Anwendung

  • Triebwagen
  • Schiff
  • Flugzeug
  • Andere

Globaler Markt für raucharme halogenfreie Kabel – geografisch

  • Nordamerika
    • UNS
    • Kanada
    • Mexiko
  • Europa
    • Frankreich
    • Deutschland
    • Vereinigtes Königreich
    • Russland
    • Italien
    • Rest von Europa
  • Asien-Pazifik (APAC)
    • China
    • Indien
    • Japan
    • Australien
    • Südkorea
    • Rest des APAC
  • Mittlerer Osten und Afrika (MEA)
    • Südafrika
    • Saudi Arabien
    • VAE
    • Rest von MEA
  • Südamerika
    • Brasilien
    • Argentinien
    • Rest von SAM

Über uns: –
The Insight Partners ist ein One-Stop-Branchenforschungsanbieter für verwertbare Informationen. Wir helfen unseren Kunden, durch unsere syndizierten und beratenden Forschungsdienste Lösungen für ihre Forschungsanforderungen zu finden. Wir sind Spezialist für Technologie, Gesundheitswesen, Fertigung, Automobil und Verteidigung.

Kontaktieren Sie uns: –
Rufen Sie an: + 1-646-491-9876
E-Mail: sales@theinsightpartners.com

Related Articles

Close