Technologie

Der Markttrend für Unterseekabelsysteme zeigt ein schnelles Wachstum bis 2027

( 12. März 2020) Laut dem neuen Forschungsbericht von The Insight Partners mit dem Titel „U-Boot-Kabelsysteme – Globale Analyse und Prognose bis 2027“ wird der globale Markt für U-Boot-Kabelsysteme im Jahr 2027 voraussichtlich 30,4 Mrd. USD erreichen und a registrieren CAGR von 9,2% im Prognosezeitraum 2019-2027.  

Im Jahr 2018 hat der asiatisch-pazifische Raum den größten Anteil am Markt für Unterseekabelsysteme, während die Region Middle Eat & Africa voraussichtlich die am schnellsten wachsende Region auf dem Markt für Unterseekabelsysteme sein wird. Die Nachfrage nach Unterseekabelsystemen wird aufgrund des wachsenden Bedarfs an zuverlässiger Konnektivität über die Glasfaserkabel voraussichtlich robust sein.

In den letzten Jahren hat der Markt für Unterseekabelsysteme bemerkenswerte M & A- und Partnerschaftsaktivitäten festgestellt. Zu den bedeutenden Geschäften gehört, dass Hubbell Inc. 2017 die Akquisition von iDevices of Avon abgeschlossen hat. Die Akquisition würde dem Hubbell helfen, seinen Weg im Bereich Innovation mit dem Know-how von iDevices im Internet der Dinge zu stärken. Eine weitere Initiative in Bezug auf eine vertragliche Allianz wird von der Cortem Group ergriffen, die ihre Präsenz auf saudischem Gebiet durch die Unterzeichnung eines Exklusivvertrags mit SPF, Safety and Protection Factory festigte. Dieser neue Exklusivvertrag mit der SPF-Firma für Montage, Produktion und Vertrieb in Saudi-Arabien und das neue Management der Sister Company in Dubai unterstützen die Cortem Group bei der Stärkung ihrer Präsenz im Nahen Osten im Jahr 2018.

Beispiel-PDF dieses Berichts erhalten Sie unter https://www.theinsightpartners.com/sample/TIPEL00002688/

(165 – Seiten, 56 – Tabellen, 62 – Abbildungen)

Das Internet spielt eine wichtige Geschäftsfunktion. Unternehmen haben in jüngster Zeit einen Paradigmenwechsel erlebt, da sich der Fokus von den Produkten auf die Verbraucher verlagert hat. Unternehmen legen Wert auf einen eher serviceorientierten Ansatz als auf einen produktbasierten Ansatz für die Führung von Unternehmen. Darüber hinaus haben die großen Bevölkerungsgruppen in der Region in Verbindung mit einer Vielzahl von Datenerzeugungsströmen zu einem Zufluss großer Datenmengen geführt. Die Entwicklung der Cloud-Computing-Technologie ist ein weiterer Faktor, der das Wachstum dieses Marktes in naher Zukunft vorantreiben dürfte. Der Bau neuer Rechenzentren treibt das Wachstum des Marktes für Unterseekabelsysteme weiter voran. In vielen Ländern der Region regelt die Regierung die Datenspeicherung streng, sodass die Agenturen nach Rechenzentrumsdiensten suchen müssen.

Wichtigste Ergebnisse der Studie:

In der APAC-Region hält Hongkong den größten Marktanteil bei U-Boot-Kabelsystemen im asiatisch-pazifischen Raum. Hongkong Die Liberalisierung des auf externen Einrichtungen basierenden Telekommunikationsmarktes durch das Amt für Kommunikationsbehörde (OFCA) in Hongkong hat dazu geführt, dass das Land ein offenes Lizenzierungssystem eingeführt hat. Viele U-Boot-Kabelsysteme halten Hongkong daher für einen wichtigen Landeplatz. Dennoch wird Indien voraussichtlich die am schnellsten wachsende Region des U-Boot-Kabelmarktes sein.

In der Region Naher Osten und Afrika wird Südafrika voraussichtlich das am schnellsten wachsende Land sein, und die Vereinigten Arabischen Emirate haben den größten Marktanteil. Afrika verzeichnet ein hohes industrielles und infrastrukturelles Wachstum. Der Energiesektor und der Telekommunikationssektor in der Region wachsen aufgrund der wachsenden Bevölkerung und der Entwicklung der internationalen Konnektivität rasant. Die kontinuierlichen Investitionen in die Infrastruktur der VAE treiben das Marktwachstum in den VAE voran.

Greifen Sie auf die vollständige Berichtsbeschreibung, das Inhaltsverzeichnis, die Abbildungstabelle, das Diagramm usw. zu. https://www.theinsightpartners.com/buy/TIPEL00002688/

Fusionen und Übernahmen werden voraussichtlich die wichtigste Wachstumsstrategie sein, die die Akteure für die nächsten zwei bis drei Jahre verfolgen werden. Diese Strategie könnte sich jedoch auf den Wettbewerb auswirken. Es wird auch erwartet, dass neue Markt- und Produktchancen entstehen, da kürzlich zusammengeschlossene Unternehmen gedeihen werden, um ihre Position und Rentabilität zu behaupten.

Einige der Hauptakteure auf dem Markt für U-Boot-Kabelsysteme sind Huawei Marine Networks Co., Limited, Subcom, LLC, NEC Corporation, Fujitsu Limited, Nokia Corporation, Hawaiki Cable Limited, Sumitomo Electric Industries, Ltd., Nexans SA, Prysmian Group, und Mitsubishi Electric Corporation.

Über uns: –
The Insight Partners ist ein One-Stop-Branchenforscher für verwertbare Informationen. Wir helfen unseren Kunden, durch unsere syndizierten und beratenden Forschungsdienste Lösungen für ihre Forschungsanforderungen zu finden. Wir sind Spezialist für Technologie, Gesundheitswesen, Fertigung, Automobil und Verteidigung.

Kontaktieren Sie uns: –
Rufen Sie an: + 1-646-491-9876
E-Mail: sales@theinsightpartners.com

Related Articles

Close