GesundheitIndustrieWelt
Trending

4D-Druck im Gesundheitsmarkt Kurze Analyse der wichtigsten Akteure wie 3D Systems, Dassault Systèmes, Envisiontec, Organovo Holdings, Poietis and Stratasys

Der 4D-Druck im Gesundheitswesen wird in erster Linie durch den technologischen Fortschritt in der 3D-Drucktechnologie vorangetrieben, beispielsweise durch die Entwicklung intelligenter, programmierbarer Materialien. Der 4D-Druck auf dem Gesundheitsmarkt ist ein stark diversifizierter und wettbewerbsintensiver Markt mit mehreren großen und aufstrebenden Akteuren.

Der 4D-Druck auf dem Gesundheitsmarkt dürfte aufgrund seiner umfassenden Anwendung in der Branche und ständigen technologischen Innovationen ein exponentielles Wachstum verzeichnen. Für das Segment Polyjet wird jedoch im Prognosezeitraum das höchste Wachstum erwartet. Diese Technologie ermöglicht die Entwicklung komplexer Formen mit komplizierten Details und feinen Merkmalen. Die verringerte Materialverschwendung aufgrund der höheren Abscheidungsgenauigkeit und die Möglichkeit, mehrere Materialien und Farben zu verwenden, sind die Hauptvorteile dieses Verfahrens.

Laden Sie einen Beispielbericht herunter. Weitere Informationen finden Sie unter https://www.theinsightpartners.com/sample/TIPRE00007620/

Top dominierende Schlüsselspieler:

1. 3D Systems, Inc.
2. Cadence Design Systems, Inc.
3. CELLINK
4. Dassault Systèmes
5. Envisiontec
6. Elektrooptisches System der EOS GmbH
7. Materialisieren Sie NV
8. Organovo Holdings, Inc.
9. Poietis
10. Stratasys, Ltd.

Der 4D-Druck im Gesundheitsmarkt ist nach Komponenten, Technologie, Anwendung und Endbenutzer unterteilt. Basierend auf den Komponenten wird der Markt in Software und Dienstleistungen, Geräte und programmierbare Materialien unterteilt. Aufgrund der Technologie wird der Markt in Fused Deposition Modeling, Polyjet, Stereolithographie und selektives Lasersintern eingeteilt. Aufgrund der Anwendung wird der Markt in medizinische und Forschungsmodelle, chirurgische Leitfäden und patientenspezifische Implantate eingeteilt. Auf der Grundlage des Endbenutzers wird der Markt in Dentallabore, Krankenhäuser und Kliniken und andere Endbenutzer eingeteilt.

Der Bericht bietet einen detaillierten Überblick über die Branche, einschließlich qualitativer und quantitativer Informationen. Es bietet einen Überblick und eine Prognose des In-4D-Drucks im Gesundheitsmarkt basierend auf verschiedenen Segmenten. Es enthält auch Marktgrößen- und Prognoseschätzungen für das Jahr 2017 bis 2027 in Bezug auf fünf Hauptregionen, nämlich: Nordamerika, Europa, Asien-Pazifik (APAC), Naher Osten und Afrika (MEA) sowie Süd- und Mittelamerika. Der 4D-Druck im Gesundheitsmarkt nach Regionen wird später nach Ländern und Segmenten unterteilt. Der Bericht umfasst Analysen und Prognosen von 18 Ländern weltweit sowie aktuelle Trends und Chancen in der Region.

Der Bericht analysiert Faktoren, die den 4D-Druck auf dem Gesundheitsmarkt sowohl von der Nachfrage- als auch von der Angebotsseite beeinflussen, und bewertet ferner die Marktdynamik, die den Markt während des Prognosezeitraums beeinflusst, d. H. Treiber, Beschränkungen, Chancen und zukünftige Trends. Der Bericht enthält auch eine umfassende PEST-Analyse für alle fünf Regionen, nämlich: Nordamerika, Europa, APAC, MEA sowie Süd- und Mittelamerika nach Bewertung der politischen, wirtschaftlichen, sozialen und technologischen Faktoren, die den 4D-Druck im Gesundheitsmarkt in diesen Regionen beeinflussen.

Anfrage für Kaufbericht @ https://www.theinsightpartners.com/buy/TIPRE00007620

Wichtige Höhepunkte des Berichts:

All-inclusive-Bewertung des Muttermarktes
Entwicklung wesentlicher Marktaspekte
Branchenweite Untersuchung von Marktsegmenten
Bewertung von Marktwert und Volumen in vergangenen, gegenwärtigen und prognostizierten Jahren
Bewertung des Marktanteils
Untersuchung von Nischenindustriesektoren
Taktische Ansätze von Marktführern
Lukrative Strategien, mit denen Unternehmen ihre Position auf dem Markt stärken können

Über uns:

The Insight Partners ist ein One-Stop-Branchenforscher für verwertbare Informationen. Wir helfen unseren Kunden, durch unsere syndizierten und beratenden Forschungsdienste Lösungen für ihre Forschungsanforderungen zu finden. Wir sind Spezialist für Technologie, Gesundheitswesen, Fertigung, Automobil und Verteidigung.

Kontaktiere uns:

Die Insight-Partner,

Telefon: + 1-646-491-9876
E-Mail: sales@theinsightpartners.com

Tags

Related Articles

Close