GeschäftGesundheitIndustrieWissenschaft

Biodefense: Vorhandensein günstiger Regierungsinitiativen

Biodefense-Markt: Erreichen von 8.350,74 Mio. USD im Jahr 2027

Biodefense bezieht sich auf die Maßnahmen zur Wiederherstellung der Biosicherheit einer Gruppe von Organismen, die biologischen Bedrohungen oder Infektionskrankheiten ausgesetzt sind oder sein können. Es ist ein wirksames öffentliches Gesundheitssystem mit einer starken Überwachung von Krankheiten und schnellen Maßnahmen zur Bekämpfung biologischer Bedrohungen, zur Begrenzung der Ausbreitung von Krankheiten und zur Bereitstellung von medizinischer Versorgung. Das Wachstum des Marktes wird auf einige Schlüsselfaktoren zurückgeführt, wie das Vorhandensein günstiger Regierungsinitiativen, die Zunahme der Anzahl natürlich vorkommender Ausbrüche, die zunehmende Bedrohung durch biologische Waffen und nuklear bewaffnete ICBM. Es wird jedoch erwartet, dass geringe staatliche F & E-Mittel in Entwicklungs- und unterentwickelten Volkswirtschaften das Wachstum des Marktes in den prognostizierten Jahren hemmen.

Der Biodefense-Markt wird voraussichtlich 2027 8.350,74 Mio. USD von 4.108,24 Mio. USD im Jahr 2019 erreichen. Der Markt wird von 2020 bis 2027 voraussichtlich mit einer CAGR von 9,4% wachsen.

Beispiel-PDF-Kopie erhalten Sie unter: https://www.theinsightpartners.com/sample/TIPRE00005377/

Top führende Unternehmen sind:

Bayerische Nordische
Alnylam Pharmaceuticals, Inc.
SIGA Technologies
Emergent BioSolutions Inc.
Cleveland Bio Labs
Dynavax Technologies
Elusys Therapeutics, Inc.
Soligenix
Altimmun
Pluristem Therapeutics

Verbesserung der Influenza-Impfstoffe und der Gesundheitssicherheit ist das Budget, das die Exekutivverordnung 13887 „Modernisierung der Influenza-Impfstoffe in den Vereinigten Staaten zur Förderung der nationalen Sicherheit und der öffentlichen Gesundheit“ unterstützt, indem eine Erhöhung um 95 Mio. USD gegenüber dem im Jahr 2020 verabschiedeten Niveau für Gesundheit und Gesundheit bereitgestellt wird Human Services (HHS) für Infrastruktur und Innovation bei der Herstellung von Influenza-Impfstoffen; fortgeschrittene Forschung und Entwicklung verbesserter Impfstoffe, Therapeutika und Diagnostika; internationale Pandemievorsorge; und verbesserte Impfstoffabdeckung im ganzen Land. Das Budget finanziert auch die Beschaffung von biologischer Verteidigung und Notfallvorsorge für HHS über das BioShield-Programm und den Strategic National Stockpile. Es umfasst 175 Millionen US-Dollar zur Unterstützung der weltweiten Gesundheitssicherheitsaktivitäten der CDC, eine Steigerung von 50 Millionen US-Dollar gegenüber dem im Jahr 2020 festgelegten Niveau.

Während sich die Regierung an diesen gegenwärtigen und zukünftigen politischen Aktivitäten beteiligt und die bestehende Politik der biologischen Sicherheit und der biologischen Verteidigung versteht, haben die auf dem Markt für biologische Verteidigung tätigen Pharmaunternehmen beträchtliche Möglichkeiten, zu expandieren und auf jeden Bioterrorismus vorbereitet zu sein. Zum Beispiel hat der Antibiotika-Entwickler Spero Therapeutics von der Biomedical Advanced Research and Development Authority Forschungsgelder in Höhe von 15,7 Millionen US-Dollar für seinen Kandidaten für die orale Carbapenem-Klasse SPR994 erhalten, um die Wirksamkeit des Arzneimittels gegen biologische Bedrohungen wie Anthrax, Pest und Melioidose zu bewerten. Darüber hinaus enthält die Biomedical Advanced Research and Development Authority Bestimmungen für bis zu 28,5 Millionen US-Dollar über einen Zeitraum von fünf Jahren und wird Speros klinische Entwicklung von SPR994 bei komplizierten Harnwegsinfektionen durch arzneimittelresistente Bakterien unterstützen. Die Initiativen von Regierungen weltweit eröffnen den im Bereich der biologischen Verteidigung tätigen Unternehmen neue Möglichkeiten.

Kaufen Sie eine Kopie dieses Berichts unter: https://www.theinsightpartners.com/buy/TIPRE00005377/

Über uns:
The Insight Partners ist ein One-Stop-Branchenforscher für verwertbare Informationen. Wir helfen unseren Kunden, durch unsere syndizierten und beratenden Forschungsdienste Lösungen für ihre Forschungsanforderungen zu finden. Wir sind Spezialist für Technologie, Gesundheitswesen, Fertigung, Automobil und Verteidigung.

Kontaktiere uns:
Rufen Sie an: + 1-646-491-9876
E-Mail: sales@theinsightpartners.com

Tags

Related Articles

Close