IndustrieUncategorized

Der Markt für Molkenproteine wird bis 2026 voraussichtlich 14,4 Milliarden USD erreichen

Laut der aktuellen Analyse von Berichten und Daten ist der globale  Whey Protein Markt wurde 2018 mit 9,4 Milliarden US-Dollar bewertet und soll bis zum Jahr 2026 14,4 Milliarden US-Dollar erreichen, bei einer CAGR von 5,4%. Molkenprotein ist ein löslicher Bestandteil der Milch, der reich an Aminosäuren, Mineralstoffen, Vitaminen, Laktose und Glykomakropeptiden ist. Die wichtigste funktionelle Eigenschaft dieses Produkts ist, dass es sich in einem breiten pH-Bereich lösen kann. Da es über einzigartige Eigenschaften verfügt, wird es in der Lebensmittelindustrie häufig zur Herstellung verschiedener Käsesorten und Industriebrote verwendet. Studien haben gezeigt, dass Molkenprotein eine wichtige Rolle bei der Verbesserung der öffentlichen Gesundheit und der Körperkraft spielt. Es gibt auch Studien über die positiven Auswirkungen von Molkenprotein auf die menschliche Gesundheit und die Vorbeugung von Stoffwechselerkrankungen, die positive Ergebnisse zeigen. Zum Beispiel,

Die wichtigsten treibenden Faktoren für diesen Markt sind die steigende Nachfrage nach Sportnahrung und der zunehmende Verzehr von Proteinformulierungen bei Säuglingen. Laut einem Bericht der American Society for Nutrition wechseln die meisten gesunden Säuglinge von einer Proteinaufnahme von ca schneller als mit Muttermilch ernährte Säuglinge. Daher sind die Menschen mit der steigenden Bevölkerung und dem verfügbaren Einkommen gezwungen, solche Formulierungen zu kaufen, um die Proteinaufnahme im Säuglingsalter aufrechtzuerhalten. Darüber hinaus spielt die rasante Expansion der Lebensmittelindustrie eine wichtige Rolle für das Marktwachstum. Der US-Markt für Fastfood-Restaurants beispielsweise erwirtschaftet derzeit mehr als 200 Milliarden US-Dollar und wird voraussichtlich eine Wachstumsrate von etwa 2,5% aufweisen.

Beispielkopie des Berichts herunterladen: https://www.reportsanddata.com/sample-enquiry-form/2371

Es wird erwartet, dass Fortschritte bei Extraktions- und Filtrationstechniken von Molkenprotein zunehmend im Fokus stehen, um einen möglichst geringen Verlust seiner wertvollen Nährstoffe im Prognosezeitraum zu gewährleisten. Natives Molkenprotein ist ein entscheidender Aspekt dieser Bemühungen, die keinen Käseherstellungsprozess beinhalten, sondern direkt aus Milch mit weit weniger Verarbeitungsaufwand hergestellt werden. Auch in dieser Branche dürften weitere Investitionen getätigt werden, um die Zahl der Verarbeitungsschritte, vor allem im Filtrationsprozess, zu reduzieren und Verfahren und Geräte zu entwickeln, die es den Herstellern ermöglichen, möglichst hohe Verarbeitungstemperaturen zu vermeiden. Dies wird nicht nur verschiedene Extraktionen wirtschaftlicher machen, sondern auch den ökologischen Fußabdruck der Verarbeitung dieses Inhaltsstoffs reduzieren, da weniger Energie benötigt wird.

Europa wird voraussichtlich im Prognosezeitraum eine der führenden Regionen für diese Branche sein. Die Europäische Union ist auch eine der dominierenden Regionen für die Herstellung von Laktose. Schätzungsweise 40 % des in der EU hergestellten WPC 50-89 weisen Proteinkonzentrationen von weniger als 80 % auf. Darüber hinaus ist die Produktion von Demineralized Whey Powder (DWP) in der Region stark gewachsen, von der die Europäische Union weltweit mehr als 75 % liefert. Das Wachstum der Produktion dieser Inhaltsstoffe wurde in Europa weitgehend nachfragegetrieben, hauptsächlich durch den Säuglingsanfangsnahrungssektor mit insbesondere DWP 90, das in diesen Produkten verwendet wird. Andererseits stagniert die Produktion von Low-End-WPCs aus globaler Sicht eher. Neue Produktion geht in aufstrebenden Verarbeitungsregionen in Betrieb,

Weitere wichtige Erkenntnisse aus dem Bericht legen nahe, dass

  • Heute sind die meisten Menschen von Typ-2-Diabetes betroffen, und es ist eines der weltweit wachsenden Gesundheitsprobleme. Es ist ein großes Anliegen für Jugendliche und Kinder. Gesunde und gesunde Ernährungspraktiken können eine Rolle bei der Unterstützung und Behandlung von Typ-2-Diabetes spielen. In diesem Fall ist Molkenprotein das hochbiologische, hochwertige und wertvolle Protein, das eine gute Wahl für Menschen mit Diabetes ist. Molkenprotein hilft, den Blutzuckerspiegel zu kontrollieren und bietet auch zusätzliche Vorteile für die Gewichtsregulierung, die für Typ-2-Diabetiker ein Problem darstellen
  • Das Angebot an Molke wird hauptsächlich durch die Käseproduktion getrieben, die etwa 95 % der weltweiten Flüssigmolke ausmacht und voraussichtlich um ca. 2% jährlich. Die restlichen 5 % der Molkeproduktion stammen aus der Kaseinproduktion, die eher stagniert. Die Nachfrage nach Molkeinhaltsstoffen wächst jedoch mit ca. 4-5 % im Durchschnitt über alle Molke- und Laktoseinhaltsstoffe, während die dynamischsten Inhaltsstoffe jährlich um etwa 10 % gewachsen sind. Treiber dieser Entwicklung sind sowohl Ernährungsmärkte wie Säuglingsnahrung, Sporternährung und klinische/medizinische Ernährung als auch Rohstoffmärkte wie Lebens- und Futtermittel.
  • Zu den wichtigsten Teilnehmern zählen unter anderem Hilmar Cheese Company, Davisco Food International Inc., Saputo Inc., Maple Island Inc., Alpavit, Milkaut SA, Wheyco GmBH, Fonterra Corporative Group Ltd., Glanbia und Milk Specialties Global.

Anfrage zur Anpassung: https://www.reportsanddata.com/request-customization-form/2371

Für die Zwecke dieses Berichts hat Reports and Data den Whey Protein Markt nach Typ, Form, Vertriebskanal, Anwendung und Region segmentiert:

Typ (Umsatz, Mrd. USD; 2016–2026)

  • Molkeproteinkonzentrat
    • Molkenproteinkonzentrat 35 (WPC 35)
    • Molkenproteinkonzentrat 50-79 (WPC 50-79)
    • Molkenproteinkonzentrat 80 (WPC 80)
  • Molkenproteinisolat
  • Hydrolysiertes Molkenprotein
  • Demineralisiertes Molkenprotein

Formular (Umsatz, Mrd. USD; 2016–2026)

  • Trocken
  • Flüssig

Vertriebskanal (Umsatz, Mrd. USD; 2016–2026)

  • Offline
    • Hypermärkte und Supermärkte
    • Drogerien und Apotheken
    • Fachgeschäfte
  • Online

Antrag (Umsatz, Mrd. USD; 2016–2026)

  • Essen und Getränke
    • Säuglingsnahrung
    • Milchprodukte
    • Süß- und Backwaren
    • Gefrorenes Essen
    • Getränke
    • Andere
  • Ernährungsprodukte
    • Nahrungsergänzungsmittel
    • Sporternährung
    • Andere
  • Körperpflege
  • Arzneimittel
  • Feed-Anwendungen
  • Andere

Regionaler Ausblick (Umsatz in Mio. USD; 2016–2026)

  • Nordamerika
    • uns
    • Kanada
  • Europa
    • Deutschland
    • Frankreich
    • Vereinigtes Königreich
    • Spanien
    • Italien
    • Rest von Europa
  • Asien-Pazifik
    • China
    • Wenn
    • Japan
    • Rest Asien-Pazifik
  • Naher Osten & Afrika
  • Lateinamerika
    • Brasilien

Fragen Sie nach einem Rabatt: https://www.reportsanddata.com/discount-enquiry-form/2371

Der angesagteste Bericht

Markt für die Entsorgung von Lebensmittelabfällen

Tiefkühlmarkt

Markt für Brauereiausrüstung

Erbsenstärkemarkt

Lesen Sie unseren Blog @

https://reportsanddata.com/blog/top-8-food-industry-trends

https://www.reportsanddata.com/blog/top-10-cosmetics-and-beauty-industry-trends

https://www.reportsanddata.com/blog/top-10-luxury-furniture-brands

https://www.reportsanddata.com/blog/top-10-home-appliances-brands

 

Kontaktiere uns:

John W

Leiter Geschäftsentwicklung

Direkte Leitung: +1-212-710-1370

E-Mail: sales@reportsanddata.com

Berichte und Daten | Internet: www.reportsanddata.com

Nachrichten: www.reportsanddata.com/market-news

Related Articles

Close