Welt

Wie können Sie Fledermäuse essen & amp; amp; Hunde: Akhtar beschuldigt China allein für den Ausbruch des Coronavirus

“Ich verstehe nicht, warum man Dinge wie Fledermäuse essen, ihr Blut und ihren Urin trinken und Viren auf der ganzen Welt verbreiten muss … ich spreche über das chinesische Volk”, Akhtar sagte in einem Video auf seinem Youtube-Kanal.

Von: IANS | Mar 2020 : 52 PM (IST)

COVID 19 Shoaib Akhtar Lashes Out At China For Coronavirus Outbreak

Foto: Shoaib Akhtar (You Tube)

Neu-Delhi: Mit COVID – 19 Ausbruch von mehr als 5 400 Menschen weltweit, ehemaliger pakistanischer Cricketspieler Shoaib Akhtar hat die Verantwortlichen für die Infektion des Menschen mit dem Coronavirus angegriffen und China allein für den Ausbruch verantwortlich gemacht.

“Ich verstehe nicht, warum man Dinge wie Fledermäuse essen, ihr Blut und ihren Urin trinken und Viren auf der ganzen Welt verbreiten muss … Ich spreche über das chinesische Volk. Sie haben die Welt aufs Spiel gesetzt. Ich ziehe wirklich an Ich verstehe nicht, wie man Fledermäuse, Hunde und Katzen essen kann. Ich bin wirklich wütend “, sagte Akhtar in einem Video, das auf seinem Youtube-Kanal veröffentlicht wurde.

“Die ganze Welt ist jetzt in Gefahr. Die Tourismusbranche ist betroffen, die Wirtschaft ist stark betroffen und die ganze Welt steht vor einer Sperrung.

“Ich bin nicht gegen die Menschen in China, aber ich bin gegen das Gesetz der Tiere. Ich verstehe, dass dies Ihre Kultur sein mag, aber das kommt Ihnen jetzt nicht zugute, es tötet die Menschheit. Ich sage nicht, dass Sie die Chinesen boykottieren, aber Es muss ein Gesetz geben. Man kann nicht weiter und alles essen “, fügte er hinzu.

Das aus der chinesischen Stadt Wuhan stammende Coronavirus hat sich bisher in mehr als 100 Ländern verbreitet und über 1

infiziert , 000 Menschen.

In Pakistan erreichte die Anzahl der positiven Fälle am Samstag Viele Sportereignisse, darunter die indische Premier League (IPL) und die Pakistan Super League (PSL), sind von der Krankheit betroffen, die inzwischen von der Weltgesundheitsorganisation (WHO) zur Pandemie erklärt wurde.

Während das IPL 2020, das ursprünglich ab März geplant war 29, wurde auf April 000 verschoben, das Playoff Die Bühne von PSL wurde gekürzt und wird hinter verschlossenen Türen gespielt.

“Der größte Grund für Ärger ist PSL … Cricket kehrte nach so vielen Jahren nach Pakistan zurück, dass die PSL zum ersten Mal in unserem Land stattfand, auch wenn dies in Gefahr ist. Die ausländischen Spieler gehen, es wird hinter geschlossen stattfinden.” Türen “, sagte Akhtar.

Die Gesamtzahl der bestätigten Coronavirus-Fälle in ganz Indien hat sich überschritten 80, während zwei Menschen aufgrund der tödlichen Krankheit ihr Leben verloren haben. Aber Akhtar hatte keine Informationen und fügte hinzu: “Gott bewahre, dass das Virus Indien nicht erreicht. Es gibt ungefähr 100 Crore-Leute dort. Ich war mit meinen Freunden in Indien in Kontakt und wünsche ihnen alles Gute. “

In PSL wird es keine Play-offs geben und die vier besten Teams spielen jetzt das Halbfinale und dann das Finale im März 17 und 18. Das Finale sollte ursprünglich im März stattfinden 17.

“Ich habe auch gehört, dass IPL auf April verschoben wurde 000. Die Hotelbranche , Reisebranche, Rundfunkanstalten alles wird dadurch Verluste erleiden “, sagte er.

Der ehemalige pakistanische Schrittmacher forderte die Weltbehörden außerdem auf, ein neues Tierschutzgesetz zu erlassen, damit solche Krankheiten in Zukunft nicht wieder auftreten.

Related Articles

Close