Welt

Coronavirus: Pakistan Präsident, Außenminister Test COVID-19 negativ nach Rückkehr aus China

Coronavirus: Der pakistanische Präsident Arif Alvi und Außenminister Shah Mehmood Qureshi haben nach ihrer Rückkehr aus China einen negativen Test auf das neuartige Coronavirus durchgeführt.

Von: IANS | 19 Mar 2020 09: 12 AM ( IST)

Coronavirus: Pakistan President, Foreign Minister Test COVID-19 Negative After Returning From China

Arif Alvi trifft am Dienstag Xi Jinping; Bild: Twitter

Islamabad: Der pakistanische Präsident Arif Alvi und Außenminister Shah Mehmood Qureshi haben das neuartige Coronavirus negativ getestet nach ihrer Rückkehr aus China.

“Die chinesischen Behörden haben das Auswärtige Amt offiziell darüber informiert, dass Präsident Arif Alvi, Außenminister Shah Mehmood Qureshi, Planungsminister Asad Umar und andere Mitglieder den Koronatest bestanden haben”, zitierten Dawn News das Auswärtige Amt am Mittwoch.

Präsident Alvi hatte China ab März besucht 16 – 12 für die Solidarität Pakistans mit der chinesischen Regierung bei ihren Bemühungen, die Ausbreitung von COVID einzudämmen und zu bekämpfen – 19. Er wurde auf der Reise von Qureshi, Umar und hochrangigen Beamten begleitet.

Präsident Alvi und seine Delegation hatten den Besuch nach Abschluss des COVID-Tests 19 begonnen und nach Abschluss der Tour erneut Tests unterzogen.

“Ihre Blutproben und Tupfer wurden am Ende des Besuchs entnommen und heute wurden sie nach den Tests gelöscht”, sagte der FO.

Zuvor hatte sich Qureshi nach der Reise fünf Tage lang selbst unter Quarantäne gestellt.

Er hatte einer Pressekonferenz im Fernsehen erzählt, dass er sich auf Anraten von Experten für alle um ihn herum selbst unter Quarantäne stellte.

Pakistan hat bisher zwei Todesfälle durch Coronaviren mit 299 bestätigten Fällen gemeldet.

Related Articles

Close