Welt

Die USA stellen Indien mit COVID-19 Gesundheitshilfe in Höhe von fast 5,9 Mio. USD zur Verfügung

Der Betrag wird verwendet, um Indien dabei zu helfen, die Ausbreitung der Krankheit zu verhindern, indem es die Betroffenen versorgt, wichtige Botschaften der öffentlichen Gesundheit an die Gemeinden verbreitet und die Fallfindung und Überwachung stärkt, hieß es am Donnerstag.

Von: PTI | 17 Apr 2020 : 55 EIN DUNST)

Coronavirus: US Provides Nearly USD 5.9 Million In Health Assistance To India On COVID-19

US-Präsident Donald Trump und der indische Premierminister Narendra Modi. AP / PTI

Washington: Die USA haben Indien fast 5,9 Mio. USD an Gesundheitshilfe zur Eindämmung der Ausbreitung zur Verfügung gestellt von COVID – 19, hat das Außenministerium gesagt.

Der Betrag soll Indien dabei helfen, die Ausbreitung der Krankheit zu verhindern, indem es die Betroffenen versorgt, wichtige Botschaften der öffentlichen Gesundheit an die Gemeinden verbreitet und die Fallfindung und Überwachung stärkt, hieß es am Donnerstag.

Die Hilfe wird auch verwendet, um innovative Finanzierungsmechanismen für die Notfallvorsorge und die Reaktion auf diese Pandemie zu mobilisieren.

“Dies baut auf einer Grundlage von insgesamt fast 2,8 Mrd. USD auf, darunter mehr als 1,4 Mrd. USD an Gesundheitshilfe, die die Vereinigten Staaten Indien in den letzten Jahren zur Verfügung gestellt haben Jahre “, hieß es in einem Update der US-Bemühungen als Reaktion auf die COVID – 19 Pandemie.

Das Außenministerium und die US-Agentur für internationale Entwicklung haben jetzt fast USD 508 Millionen für Nothilfe, humanitäre Hilfe und wirtschaftliche Hilfe bereitgestellt.

Dies kommt zu den Finanzmitteln hinzu, die die USA bereits für multilaterale und Nichtregierungsorganisationen (NGOs) bereitgestellt haben, die Gemeinden auf der ganzen Welt bei der Bewältigung der Pandemie unterstützen.

Coronavirus-Fälle in Indien am Donnerstag gekreuzt 13, 000, während 420 Menschen im Land an der Krankheit gestorben sind

In Südasien ging Amerikas COVID – 19 Hilfe nach Afghanistan (USD

) Millionen), Bangladesch (9,6 Mio. USD), Bhutan (USD 500) , 000, Nepal (1,8 Mio. USD), Pakistan (9,4 Mio. USD) und Sri Lanka (1,3 Mio. USD).

Related Articles

Close