Welt

China muss für die Verbreitung von Coronaviren verantwortlich sein, sagt Pompeo

Pompeo-Bemerkungen kommen zu einer Zeit, als die Trump-Administration Fragen zur chinesischen Rechenschaftspflicht aufgeworfen hat.

Von: ABP News Bureau | 19 Apr 2020 : 24 EIN DUNST)

Coronavirus In China, US Slams XI Jinping, China Needs To Be Accountable About Coronavirus Spread, Pompeo

(Foto von Yifan Ding / Getty Images)

Neu-Delhi : Der US-Außenminister Mike Pompeo beschuldigte China am Samstag, Tatsachen in Bezug auf versteckt zu haben Coronavirus und sagte, dass der chinesische Präsident Xi Jinping für die Ausbreitung des Virus verantwortlich sein muss und sagen sollte, wie die tödliche Ansteckung von Covid – 19 schnell auf der ganzen Welt verbreitet.

Pompeo-Äußerungen kommen zu einer Zeit, in der die Trump-Administration Fragen zur chinesischen Rechenschaftspflicht aufgeworfen hat.

Experten haben den chinesischen Präsidenten Xi Jinping dafür kritisiert, dass er Informationen über die weit verbreitete Verbreitung von COVID 19 verborgen, zerstört und erfunden und die Daten unterdrückt hat Dissens zum Schweigen bringen und kriminalisieren.

Pompeo sagte: “Wir brauchen wirklich die Öffnung der chinesischen Regierung. Sie sagen, sie wollen zusammenarbeiten. Eine der besten Möglichkeiten, um zusammenzuarbeiten, wäre, die Welt hereinzulassen und die Weltwissenschaftler genau wissen zu lassen, wie es dazu kam Sein und genau wie sich dieser Virus zu verbreiten begann “, während er mit Fox News sprach.

“Die Führung dort wusste über das Virus Bescheid, bevor sie die Öffentlichkeit groß geschrieben hat. Das ist gefährlich. Viele Fälle, viel Bewegung, viele Reisen um die Welt, bevor die Kommunistische Partei Chinas zustande kam, was sich dort wirklich abspielte die Art von Dingen, die offene Regierungsdemokratien nicht tun. Deshalb besteht ein solches Risiko mit dem Fehlen von Transparenz “, fügte er hinzu.

Das Coronavirus, das erstmals im November in der chinesischen Stadt Wuhan auftrat, hat weltweit über 2 Millionen Menschen infiziert. Länder haben China vorgeworfen, die Ausbreitung des Coronavirus auf verschiedene andere Teile der Welt zuzulassen.

Der Fehler hat mehr als eine Million Menschen infiziert und mehr als 1 19 getötet weltweit nach den von der Johns Hopkins University zusammengestellten Daten.

(Eingaben von ANI)

Related Articles

Close