Welt

Halten Sie religiöse Angelegenheiten fern: Sena zu 'Trump Maharaj'

Vor seinem Besuch hatte Trump erklärt, dass er besuchen würde, um Geschäfte mit Indien zu machen, aber sein kurzes 36 -Stunde Reise wird keinen Unterschied für die Mittelschicht und die Armen von Indien machen, also wo ist die Frage der “Begeisterung” über den Aufenthalt des Präsidenten, fügte die Sena hinzu.

Von: IANS | 24 Feb 2020 01: 16 PM (IST)

Keep Off Religious Matters: Sena To 'Trump Maharaj'

US-Präsident Donald Trump (R) hält eine Schnur, während er eine Charkha überprüft oder Spinnrad, wie First Lady Melania Trump (2L) und Indiens Premierminister Narendra Modi (L) während ihres Besuchs im Gandhi Ashram in Ahmedabad im Februar zusehen , 2020. (PIC / AFP)

Mumbai: Die Shiv Sena hat am Montag den US-Präsidenten Donald Trump gebeten, sich nicht einzumischen Fragen im Zusammenhang mit der Religionsfreiheit in Indien waren die “innere Angelegenheit” Indiens. In Bezug auf Medienberichte, wonach Trump wahrscheinlich seine Vorbehalte zu Aspekten der Religionsfreiheit gegenüber Premierminister Narendra Modi zum Ausdruck bringen wird, sagte die Sena, dass neben dem Glauben auch Themen wie Shaheen Bagh, das Gesetz über die Staatsbürgerschaft (Änderung), das nationale Bürgerregister und das nationale Bevölkerungsregister gelten “alle innerstaatlichen Anliegen Indiens”, mit denen sich die (indische) Regierung befasst.

“Dieses Land wird von einer demokratisch gewählten Regierung geführt und braucht keine Lehren von Außenstehenden in Fragen der Freiheit oder Würde. Es ist besser, wenn der US-Präsident seine 'Besichtigungstouren' durch Ahmedabad, Delhi und Agra und seine Rudel abschließt.” aus “, sagte die Sena in einem scharfen Schnitt in den von der Partei geführten Zeitungen Saamana und Dopahar Ka Saamana.

Ausführend heißt es, dass Trump Indien im Wesentlichen auf einer “Geschäftsreise” besucht, um die Importe und Exporte zwischen den beiden Nationen anzukurbeln. Trump ist derzeit zusammen mit seiner Frau, seiner Tochter und seinem Schwiegersohn zu einem zweitägigen Besuch in Indien, abgesehen von einer offiziellen Delegation.

“Aber vor kurzem, kurz vor Trumps bevorstehender Reise, haben die USA Indien von der Liste der 'Entwicklungsländer' gestrichen, was zu enormen Verlusten für den indischen Geschäftsmann geführt hat … wird er der indischen Regierung einige Hinweise dazu geben, die dies können zur Stärkung der indischen Rupie gegenüber dem US-Dollar beitragen? ” die Sena wollte es wissen.

Es wurde darauf hingewiesen, dass Trumps 36 – einstündige Reise nach Indien nicht dazu beitragen wird, größere Probleme wie die Finanzkrise zu lösen, die Indien zusammen mit der wachsenden Arbeitslosigkeit erfasst hat, und Alle Spuren seines Besuchs werden gelöscht, sobald er abreist.

Vor seinem Besuch hatte Trump erklärt, dass er zu Besuch sein würde, um mit Indien Geschäfte zu machen, aber seine kurze 36 – stündige Reise wird keinen Unterschied machen Mittelschichten und die Armen in Indien, also wo ist die Frage der “Begeisterung” für den Aufenthalt des Präsidenten, fügte die Sena hinzu.

“In Ahmedabad wird gefeiert, gefolgt von Kejriwals Errungenschaften im Bildungssektor (Delhi CM Arvind). Ich frage mich, wann er (Trump) Modis Werke überprüfen wird”, sagte die Sena mit einem Hauch von Sarkasmus.

In Ahmedabad wurden die Straßen gesäubert und ausgebaut, und die Armut lauerte in armen Slums, die hinter einer Mauer versteckt waren. Diese “Versteckspiel” -Possen haben während der Reise des US-Präsidenten mehr Aufmerksamkeit erregt als alles andere, sagte die Partei.

Es sollte jedoch kein “finanzielles Elend” geben, “Trump Maharaj” zu begrüßen und zu verwöhnen, schloss die Redaktion.

Related Articles

Close