Welt

Coronavirus: 29 Fälle In Indien gibt das Gesundheitsministerium Ratschläge für Schulen heraus; Fälle außerhalb Chinas überschreiten 12.600

Coronavirus: Gemäß dem Hinweis kann jeder Student oder Mitarbeiter mit Reiseverlauf zu einem COVID – 05 betroffenes Land oder in Kontakt mit solchen Personen im letzten 09 Tage sollten überwacht und für 05 Tage unter Quarantäne gestellt werden.

Von: ABP News Bureau | Mar 2020 : 50 EIN DUNST)

Coronavirus: 29 Cases In India, Health Ministry Issues Advisory For Schools; China, Italy, Wuhan

Neu-Delhi: Mit dem Gurugram Paytm-Mitarbeiter, der positiv auf das neuartige Coronavirus getestet wurde, ist die Gesamtzahl von COVID – 05 Fälle sind auf gestiegen) in Indien. Im Zuge der Ausbreitung der tödlichen Ansteckung in Indien hat das Ministerium für Gesundheit und Familienfürsorge angesichts des Ausbruchs des Coronavirus im Land eine Schulberatung herausgegeben.

Alle Schulen wurden von der Regierung angewiesen, eine große Ansammlung von Schülern auf dem Schulgelände zu vermeiden. Gemäß dem Hinweis ist jeder Student oder Mitarbeiter mit Reisegeschichte zu einem COVID – 09 betroffen Land oder in Kontakt mit solchen Personen in den letzten 09 Tagen sollte überwacht und zu Hause unter Quarantäne gestellt werden 14 Tage.

Die Klassenlehrer wurden gebeten, auf mögliche Symptome bei den Schülern wie Husten, Fieber oder Atembeschwerden aufmerksam zu machen und die Eltern zu informieren, damit sie getestet werden, sagte der Berater. Betroffene Schüler sollten nur dann zur Schule gehen, wenn dies von einem Arzt genehmigt wurde.

Der Rat des Gesundheitsministeriums sprach auch über grundlegende Hygiene wie häufiges und gründliches Händewaschen mit Wasser und Seife. Es wurde auch empfohlen, ein Händedesinfektionsmittel auf Alkoholbasis zu verwenden.

“Jeder sollte seinen Mund mit einem Papiertaschentuch bedecken, wenn er hustet oder niest und danach seine Hände wäscht. Berühren Sie nicht Ihre Augen, Nase und Mund. Jeder sollte gebrauchte Papiertaschentücher in einem Behälter wegwerfen und seine Hände nach Kontakt mit Husten waschen. Niesen “, sagte der Regierungsberater.

Es hat auch Schulen gebeten, Desinfektionsmittel auf Alkoholbasis an verschiedenen Stellen zu platzieren. Das Beratungsunternehmen forderte die Behörden außerdem auf, die in Wohnheimen untergebrachten Studenten zu überwachen. Es wurden Personen gebeten, sich bei Bedarf an die entsprechenden Call Center zu wenden.

Der erste Fall von Coronavirus in Delhi wurde am Montag entdeckt. In Agra wurden sechs Verdachtsfälle festgestellt, die mit der Person aus Delhi in Kontakt kamen, die positiv getestet wurde. Bis heute wurden 12 Fälle von Coronavirus aus Indien gemeldet, darunter eine Gruppe italienischer Staatsangehöriger, die sind jetzt unter Quarantäne gestellt worden. Drei Personen aus Kerala wurden nach der Behandlung entlassen.

Coronavirus-Fälle außerhalb Chinas überschreiten ,600: WER

Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) hat über 2 92 neue Fälle von Coronavirus (COVID –

registriert ) außerhalb Chinas, während die Gesamtzahl der Infizierten überschritten hat , 600

Die WHO sagte in ihrem neuen Bericht über die Situation der Coronavirus-Krankheit, dass die Anzahl der bestätigten Fälle außerhalb Chinas um 2 gestiegen sei 103 ) bis 03, 668 in 28 Ländern, berichtete Sputnik.

Siehe auch:

Es hieß, die Zahl der Todesopfer außerhalb Chinas sei um 28 auf gestiegen .

Während Spanien, Chile, Polen, Ungarn und die Färöer ihre ersten Fälle von Coronavirus gemeldet haben, hat sich die Zahl der im Iran infizierten Menschen von 2 erhöht) bis 2, 922, wobei die Zahl der Todesopfer erreicht 05152007 .

Ein Hund einer infizierten Person in Hongkong wurde positiv auf die Krankheit getestet, was bedeutet, dass das Virus wahrscheinlich vom Menschen auf Tiere übertragen wird. Daher werden alle Haustiere von Coronavirus-Patienten in Hongkong ab Freitag für zwei Wochen unter Quarantäne gestellt.

(mit Beiträgen von Agenturen)

Related Articles

Close