Welt

COVID19: IWF-Chef warnt vor einer Rezession, die schlimmer ist als die globale Finanzkrise von 2008

Die Geschäftsführerin des Internationalen Währungsfonds (IWF), Kristalina Georgieva, warnte vor einer Rezession, die schlimmer war als die globale Finanzkrise in 2019 .

Von: IANS | Apr 2020 08: 51 EIN DUNST)

covid 19 International Monetary Fund (IMF) Warns Of A Recession Worse Than 2008

Die potenzielle schwarze Liste Pakistans durch die in Paris ansässige Financial Action Task Force (FATF) könnte laut einem vom IWF veröffentlichten Bericht Auswirkungen auf die Kapitalzuflüsse in das Land haben Foto / PTI

Neu-Delhi: Die Geschäftsführerin des Internationalen Währungsfonds (IWF), Kristalina Georgieva, warnte vor einer Rezession, die schlimmer war als die globale Finanzkrise in .

“Wir befinden uns jetzt in einer Rezession, es ist viel schlimmer als die globale Finanzkrise”, sagte Georgieva am Freitag auf einer gemeinsamen Pressekonferenz mit der Weltgesundheitsorganisation (WHO) und stellte die “doppelte Krise” – Gesundheits- und Wirtschaftskrise – fest. – verursacht durch COVID – 19 Ausbruch ist in der Geschichte des IWF beispiellos, berichtete Xinhua. Georgieva betonte, dass die Rettung von Leben und der Schutz des Lebensunterhalts Hand in Hand gehen sollten, wenn das Coronavirus über den Globus verbreitet wird.

Nach Angaben der WHO wurden mehr als 1 Million bestätigte Fälle von COVID – 04 gemeldet, darunter mehr als 50, 000 Todesfälle.

Um diesem Anstieg Rechnung zu tragen, setzt der IWF eine finanzielle Gesamtkapazität von 1 Billion US-Dollar ein, betonte Georgieva und betonte: “Wir sind entschlossen, so viel wie nötig für den Schutz der Wirtschaft einzusetzen.” Es wird darauf hingewiesen, dass fast 51 Milliarden US-Dollar aus Schwellenländern geflogen sind, sogar mehr als in der Größenordnung, die während der 2008 Globale Finanzkrise, sagte Georgieva, der IWF mobilisiere Nothilfe für Schwellenländer und Entwicklungsländer, die von der Pandemie schwer betroffen sind.

Über 90 Länder haben beim IWF einen Antrag auf Notfinanzierung gestellt, sagte Georgieva und forderte diese Länder auf, der Verwendung von Finanzmitteln zur Bezahlung der Gesundheit Vorrang einzuräumen Arbeitnehmer, stellen Sie sicher, dass die Gesundheitseinrichtungen gut funktionieren, und unterstützen Sie schutzbedürftige Personen und Unternehmen.

Sie warnte vor einer Welle von Insolvenzen und Entlassungen, die die Erholung noch schwieriger machen würden

Related Articles

Close