Welt

Coronavirus: Tiger in New York testet positiv auf Covid-19; Können Menschen auch Tiere infizieren?

Ein Tiger im New Yorker Bronx-Zoo wurde positiv auf Coronavirus getestet. Berichten zufolge hat das Tier Covid 19 von einem asymptomatischen Zooangestellten unter Vertrag genommen. Fälle von Mensch-Tier-Transfer wurden auch aus anderen Ländern gemeldet. Dies wirft die Frage auf, ob Menschen Tiere mit Coronavirus infizieren können.

Von: ABP News Bureau | 04 Apr 2020 : 08 PM (IST)

Tiger In New York Zoo Tests Positive With Covid- 19, Can Humans Infect Animals?

Bild: Tiger im Zoo, Bronx Zoo, New York, USA – Foto auf Lager / Getty Images

Neu-Delhi: Ein Tiger im New Yorker Bronx-Zoo wurde positiv auf Coronavirus getestet. Berichten zufolge hat das Tier Covid 19 von einem asymptomatischen Zooangestellten unter Vertrag genommen. Der vierjährige malaysische Tiger Nadia und sechs weitere Großkatzen im Zoo sind mit dem Virus infiziert. Laut einem Bericht von IANS zeigte die Katze seit letztem Monat Symptome wie trockenen Husten.

“Obwohl der Appetit etwas nachgelassen hat, geht es den Katzen im Bronx Zoo unter tierärztlicher Betreuung ansonsten gut und sie sind hell, aufmerksam und interaktiv mit ihren Tierpflegern.” Da der Zoo seit Mitte März geschlossen ist, wird angenommen, dass die Katze vom Hausmeister infiziert wurde, der zu diesem Zeitpunkt keine Symptome zeigte.

„Wir haben die Katze aus Vorsicht getestet und werden sicherstellen, dass jedes Wissen, das wir über COVID gewinnen 19, zur Fortführung der Welt beiträgt Verständnis dieses neuartigen Coronavirus “, sagte der Zoo in einer Erklärung.

Nach diesem Vorfall wurde den Zoos in Indien geraten, in höchster Alarmbereitschaft zu sein und die Tiere 19 / 7 über CCTV auf mögliche Symptome von Covid- zu überwachen. 19.

Fälle von Mensch-Tier-Transfer wurden auch aus anderen Ländern gemeldet. In Hongkong wurden zwei Hunde, ein Pommerscher und ein Deutscher Schäferhund, mit SARS-CoV-2 infiziert gemeldet, was Covid verursacht – 19. Der 17 – einjährige pommersche Hund wurde nach einer Quarantäne in einer staatlichen Einrichtung in Hongkong für frei von Coronaviren erklärt und nach Tests nach Hause geschickt negativ, starb aber einige Tage später. In beiden Fällen wurde berichtet, dass die Eigentümer selbst positiv mit dem Virus getestet hatten. Ein ähnlicher Fall wurde in Belgien gemeldet, als eine Katze positiv auf Coronavirus getestet wurde, nachdem der Besitzer an Covid erkrankt war – 19.

Das Coronavirus stammt aus einer Familie von Viren, die Menschen und Säugetiere wie Rinder, Schweine, Katzen, Hunde usw. infizieren können. Es gibt auch Coronaviren, die Tiere wie Katzen und Hunde infizieren, aber keine Auswirkungen auf den Menschen haben. Die derzeitige Pandemie wird durch das neuartige Coronavirus (SARS-CoV-2) verursacht, das von Tieren auf den Menschen übertragen wurde. Aber einige Fälle werfen jetzt Fragen der Übertragung von Mensch zu Tier auf. Eine kürzlich von chinesischen Forschern durchgeführte Studie hat die Anfälligkeit von Tieren für das Virus, insbesondere von Katzen, hervorgehoben. Die vom Harbin Veterinary Research Institute, China, durchgeführten Untersuchungen haben ergeben, dass Katzen anfällig für neue Coronaviren sind und diese an andere Katzen weitergeben können. Das Virus wird bei Katzen über Atemtröpfchen übertragen.

Das chinesische Forscherteam sagte: „Wir haben die Anfälligkeit von Frettchen und Tieren in engem Kontakt mit Menschen für SARS-CoV-2 untersucht. Wir fanden heraus, dass SARS-CoV-2 bei Hunden, Schweinen, Hühnern und Enten schlecht repliziert, bei Frettchen und Katzen jedoch effizient. “

Die Forscher stellten jedoch klar, dass es keine direkten Beweise dafür gibt, dass Katzen ihre Besitzer infizieren könnten. Die Studie über die Übertragung von Mensch zu Tier ist noch nicht abgeschlossen, wenn nachgewiesen wird, dass sie einen großen Einfluss auf Branchen wie die Landwirtschaft haben könnte. Bis die Forschung neue Erkenntnisse liefert, ist es am besten, Vorsichtsmaßnahmen zu treffen, wie z. B. die soziale Distanzierung mit Ihrem Haustier, wenn eines positiv getestet wird. Seien Sie vorsichtig, wenn Sie Haustiere spazieren gehen, und stellen Sie sicher, dass sie nicht den mit dem Virus infizierten Personen nahe kommen Halten Sie Ihre Haustiere bei Bedarf in Quarantäne. Die Aufrechterhaltung Ihrer persönlichen Hygiene durch Händewaschen kann auch die Übertragung des Virus auf Haustiere verhindern.

Related Articles

Close