Wissenschaft

Die Vereinigten Staaten haben mit Coronavirus-Immunitätstests begonnen

(Washington) In den letzten Tagen wurden in den USA mehrere Studien gestartet, um in Stichproben der Bevölkerung zu testen, wie viele Menschen tatsächlich mit dem neuen Coronavirus infiziert wurden und möglicherweise immun sind.

Agence France-Presse

Die Zentren für die Kontrolle und Prävention von Krankheiten (CDC) haben laut der spezialisierten Website Statnews eine Studie in den Städten gestartet, die die aktivsten Zentren der Epidemie sind. Diese Art von Test, bekannt als Serologie, sucht nach spezifischen Antikörpern im Blut einer Person, um festzustellen, ob sie bereits auf das Coronavirus gestoßen ist, auch ohne es zu wissen, wie es üblich ist. Wenn das Immunsystem auf ein Virus trifft, speichert es sein Gedächtnis in Form von Antikörpern, oft lebenslang.

Der Direktor der CDC sagte, dass vielleicht ein Viertel der mit Coronavirus infizierten Menschen keine Symptome hatte.

Jay Bhattacharya, Professor für Medizin an der Stanford University in Kalifornien, teilte AFP mit, dass er Blutproben von 2500 Freiwilligen in Santa Clara County ( Silicon Valley) am Samstag ausgewählt, um repräsentativ für die Bevölkerung des Landkreises sowie für 500 ihrer Kinder zu sein. Ein paar Tropfen Blut wurden mit einem schnellen Stich auf einen Finger entnommen.

“Wir werden die Prävalenzzahl so bald wie möglich veröffentlichen”, sagt Jay Bhattacharya.

Auch in Kalifornien haben Forscher der University of Southern California in den kommenden Tagen in Los Angeles eine Studie über 1250 Freiwillige geplant, die für die Bevölkerung von die Stadt. “Die Ergebnisse sollten bis 15 April veröffentlicht werden”, sagte Studienleiter Professor Neeraj Sood gegenüber AFP.

Das Ziel vieler Regierungen ist es, diese Tests zu verallgemeinern, um festzustellen, wer aus der Beschränkung ausbrechen kann, der die Hälfte der Menschheit heute ausgesetzt ist. Aber nicht alle Antikörpertests sind gleich und können nicht sagen, ob die Person, obwohl sie auf das Virus gestoßen ist, über genügend Antikörper verfügt, um sie vor zukünftigen Infektionen zu schützen.

Related Articles

Close