Welt

USA: COVID-19-Todesfälle steigen auf über 30.000

US: COVID – 19 Todesfälle im Zusammenhang mit 30,

Todesfälle im Zusammenhang mit Coronaviren in den Vereinigten Staaten nahmen weiter zu, selbst als Präsident Donald Trump einen schrittweisen Ansatz zur Erleichterung von Bewegungseinschränkungen ankündigte. Trump machte die Bemerkungen während einer Pressekonferenz am Mittwoch. Er behauptete, dass Daten zeigen, dass die Vereinigten Staaten den “Höhepunkt” der COVID – 19 Fälle bundesweit überschritten haben. Donald Trump sagte, er habe seine Regierung angewiesen, die Finanzierung der Weltgesundheitsorganisation einzustellen, während eine Überprüfung der “Rolle der WHO bei der schwerwiegenden Misswirtschaft und Vertuschung” der Verbreitung von COVID durchgeführt wird – 19

Related Articles

Close